Du bist hier: Startseite > Yoga Blog > Seite 12

˜ Yoga Blog ˜

Mit Yoga aus dem Knast

Gestern berichtete die BBC, dass indische Häftlinge, die im Gefängnis freiwillig an Yogakursen teilnehmen, künftig schneller wieder freigelassen werden. Für je drei Monate Praxis verringert sich ihre Haftzeit um 15 Tage.

Die Behörden vertreten die Auffassung, dass mit den Yogastunden Selbstkontrolle und Agressionsabbau gefördert werden. Weiter heißt es: “Yoga ist gut für die Aufrechterhaltung der Fitness, verhaltensberuhigend, die Kontrolle von Wut und die Reduzierung von Stress”.

Um die 4000 Insassen profitieren bereits von dem Programm und viele wollen nach der Entlassung Yogalehrer werden…

Link zum entsprechenden Aussschnitt bei BBC

Yoga in Bildern: 38° – Hot Bodies & Cool Photos

Bikram-Yoga – unglaublich heiß und anstrengender als die meisten Sportarten, die ich bisher ausprobiert habe. Die Kursräume haben eine Temperatur von 38°C und es wird in einer Stunde immer die gleiche Abfolge von 26 Yogaübungen praktiziert. Für viele ist die erste Übungsstunde die Hölle – aber es lohnt sich für das unglaubliche Gefühl danach!

Der Art Director, Fotograf und selbst langjährige Yogi Detlef Eden hat versucht, eben diese Glücksgefühle sichtbar zu machen. In einem Hamburger Yogastudio entstanden unmittelbar im Anschluß einer Klasse – noch schweißgebadet – 80 Portraits von Teilnehmern. Diese werden ab 23. Jänner im Rahmen der Vernissage ‘Yoga in Bildern: 38°’ bei Bikram Yoga Altona in Hamburg (Mendelssohnstr. 15) präsentiert.